© Robert Herbst |

Weingut

Wir lieben Wein und die Region, in der wir leben!

Unser familiengeführtes Weingut befindet sich inmitten der Weingärten im eindrucksvollen Spitzer Graben. So wie unsere Weine, sind auch wir tief in der Wachau verwurzelt. Bereits in der 7. Generation führe ich, Johannes, gemeinsam mit meiner Mutter Veronika das Weingut Stalzer. Mit viel Leidenschaft und Herz für guten Wein möchten wir ein Gleichgewicht zwischen traditioneller und moderner Kellertechnik schaffen. Ganz nach dem Motto:

„Wer achtsam und sorgfältig mit der Natur und den Weingärten umgeht, findet dies in der Qualität seiner Weine wieder.“

Dadurch entstehen hervorragende Weine, die mit persönlicher Note überzeugen.

Weingärten sind gleichermaßen Herausforderung wie Geschenk.

Wir bewirtschaften eine Rebfläche von 4,5 Hektar. Ein großer Teil unserer Weingärten befindet sich in steilen, sehr arbeitsintensiven Steinterrassenlagen, in den Rieden Zornberg und Vogelleithen. Unsere Hauptrebsorten in diesen Lagen sind Grüner Veltliner, Riesling und Neuburger. Mit den klassischen Rebsorten wollen wir die Vielfalt unserer Region optimal ausschöpfen.

Jede Jahreszeit nimmt Einfluss auf unsere Weine. In der ersten Jahreshälfte stehen vor allem jene Arbeitsschritte im Vordergrund, welche die Entwicklung des Rebstocks und der Trauben beeinflussen. Im Herbst werden die Trauben, meist zwischen September und November, sorgfältig per Hand gelesen. Durch Leidenschaft und viel Liebe zum Detail werden die Weine von Johannes im Glas erlebbar gemacht.

Als Mitgliedsbetrieb der Vinea Wachau bauen wir unsere Weine in den Qualitätsstufen Steinfeder, Federspiel und Smaragd aus.

Vinea Wachau

Als Mitglied der Vinea Wachau haben wir uns dazu verpflichtet bei unseren Weinen keinen Kompromiss einzugehen. Als traditionelle Vereinigung von Winzern mit Weingärten im gesetzlich abgegrenzten Gebiet der Wachau werden bei uns Qualität, Ursprung und Reinheit sehr großgeschrieben. Die daraus entstehenden Weine werden dabei in drei Qualitätskategorien eingeteilt.

Newsletter

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden um Informationen über unser Weingut und unseren Heurigen zu erhalten.

Um mehr über den Versand unserer Newsletter und die Speicherung deiner Daten zu erfahren findest du hier unsere Datenschutzerklärung.

© Robert Herbst |

Verkostungsraum

Der großzügige Verkostungsraum ist das Herzstück unseres Zubaus. Hier können Sie nicht nur die hochwertigen Weine genießen – es ist auch ein besonderer Ort für Freude, Spaß und schöne Stunden. Durch die Möbel aus massivem Eichenholz, ist es uns gelungen dem Raum Klarheit, aber auch Gemütlichkeit zu verleihen.

Sind Sie auf der Suche nach einer passenden Räumlichkeit für eine Feier, ein Seminar (für Präsentationen steht ein Flat-Screen zur Verfügung) oder einer Hochzeit? Unser Raum ist barrierefrei und bietet Platz für bis zu 25 Personen und kann gerne dafür gebucht werden.

Heuriger

Mehrmals jährlich heißt es bei uns „Ausg‘steckt is“.

Mit viel Gastfreundschaft begrüßen wir unsere Gäste in unserem Heurigenlokal. Neben unseren Weinen, verwöhnt Sie Veronika mit hausgemachten Speisen und traditionellen Schmankerln, wie Hauerjause oder Aufstrichteller. Genussliebhaber finden bei uns regionale und saisonale Köstlichkeiten.

Unsere 80 Sitzplätze im Heurigenlokal und 50 Sitzplätze auf unserer Sonnenterrasse laden zum Verweilen ein. Lassen Sie bei einem Achterl und einer Jause die Seele baumeln und genießen Sie das Leben.

Heurigentermine

12.03.2021 - 28.03.2021 (abgesagt)

19.05.2021 - 27.06.2021

08.09.2021 - 26.09.2021

12.10.2021 - 01.11.2021

jeweils ab 16 Uhr geöffnet, Montag Ruhetag

Falls Sie einen Heurigenbesuch mit mehreren Personen planen, bitten wir Sie um telefonische Tischreservierung unter +43 664 59 55 828!

Presse

© Robert Herbst |